Andere Personen als Fluggäste mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen


Grundschulung

Andere Personen als Fluggäste, die unbegleiteten Zugang zu Sicherheitsbereichen benötigen, und nicht unter die Nummern 11.2.3 bis 11.2.5 fallen, erhalten eine Schulung des Sicherheitsbewusstseins, bevor sie eine Genehmigung erhalten, die unbegleiteten Zugang zu Sicherheitsbereichen verschafft. Die Schulung erfolgt entsprechend behördlicher Vorgaben u.a. mit folgenden Themen:

  • Überblick zum Thema Terrorismus
  • Rechtsvorschriften, Ziele & Struktur der Luftsicherheit
  • Sicherheitssysteme & Zugangskontrollen
  • Sicherheitsbezogene Bereiche und Maßnahmen
* Diese Schulung muss nach 5 Jahren wiederholt werden.

Die 11.2.6 ist auch als NEOS Online-Schulung verfügbar.

Präsenzschulung 11.2.6
Teilnehmer max. 12
Dauer min. 4 h
Zielgruppe Personal mit Zugang zu Sicherheitsbereichen

Download PDF
Zur Anfrage