Nachfolgend eine Übersicht unserer angebotenen „offenen Schulungen“. Nach Auswahl der für Sie interessanten Schulung erhalten Sie eine Terminübersicht und weitere Informationen. Bitte beachten Sie, dass für diese Schulungen eine positiv beschiedene Zuverlässigkeitsüberprüfung nötig ist. Diese muss bei der zuständigen Luftsicherheitsbehörde beantragt werden und richtet sich nach dem Sitz der Hauptniederlassung Ihres Unternehmens. Eine Übersicht finden Sie hier: Link zur Übersicht.

Schulung für Luftsicherheitsbeauftragte beim Flughafenbetreiber, Luftfahrtunternehmen, „Bekannten Versender“, „Reglementierten Beauftragten“, "Transporteure", „Reglementierten Lieferant“ und „Bekannter Lieferant“ gemäß Kapitel 11.2.5. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 1.450,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kooperationspartner Airport Academy München

Weitere Termine von unserem Kooperationspartner Airport Academy München finden Sie hier

Termin auf Anfrage

Workshop Zulassung Transporteure

Workshop Zulassung Transporteur

3-stündiger Workshop zum Thema Zulassung Transporteur

Kosten: 120,-€ zuzügl. MwSt

Termin auf Anfrage

Auffrischungsschulung/Weiterbildung für Luftsicherheitsbeauftragte beim „Bekannten Versender“ und „Reglementierten Beauftragten“ gemäß Kapitel 11.2.5. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998, Zeitraum: 09:30 - ca.14:00 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 290,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Getränke). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Fortbildungsunterweisung für Ausbilder gem. §2 LuftSiSchlV i.V.m. Kapitel 11.5.2. des Anhanges zur DVO(EU) 2015/1998

Dauer: 4 Stunden, 09:00-14:30 Uhr, Preis: 320,- zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, min. Teilnehmeranzahl: 5, max. Teilnehmeranzahl: 15

Schulung von Aufsichtspersonal gem. Kapitel 11.2.4 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998

Schulung von Aufsichtspersonal Personen, die mit der unmittelbaren Aufsicht über andere Personen betraut sind, die Sicherheitskontrollen durchführen; Schulung gem. Kapitel 11.2.4 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998, 36 Unterrichtseinheiten zzgl. Lernzielkontrolle. Ort: STI Security Training International GmbH , Ostring 3, 65205 Wiesbaden, DE Die Schulung wird von der STI GmbH durchgeführt.

Termin auf Anfrage

Umschulungsmodul von 11.2.5. nach 11.2.4.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 6 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 12 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 300,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Getränke). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Termin auf Anfrage

OTS Workshop

Technisches Training OTS

- Effizienter Umgang mit der OTS Trainingssoftware

--> kostenfrei für OTS Bestandskunden

Termin auf Anfrage

Luftsicherheitskontrollkräfte (LSKK) Fracht Fortbildung gemäß Kapitel 11.2.3.2. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998, 16 Stunden, Zeitraum: 08:30 - 17:00 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 1.450,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Termin auf Anfrage

Posteingangskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung), Zeitraum: 09:00 - 16:30 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 1.450,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Termin auf Anfrage

Zutrittskontrolle, (Grundschulung / Fortbildung), Zeitraum: 09:00 - 16:30 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 1.450,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Termin auf Anfrage

Personal das andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen bei Fracht und Post durchführt gemäß Kapitel 11.2.3.9. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.

Termin auf Anfrage

Air Cargo Security - Sicherheitsunterweisung des Betriebspersonals gemäß Kapitel 11.2.7. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt je Veranstaltung 10 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 16 Personen.

Termin auf Anfrage

Tagesschulung - DVO (EU) 2015/1998 vs. VO (EU) Nr. 185/2010

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt für diese Veranstaltung 6 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen. Die Teilnehmergebühr beträgt € 450,- pro Teilnehmer zzgl. MwSt. (inkl. Mittagessen, Pausensnacks und Getränken). Mit dem Absenden der Bestellung bestätigen Sie die Übernahme der Schulungskosten. Ihre Daten werden bei uns im Hause elektronisch gespeichert. Diese Speicherung dient nur den internen Auftragsabläufen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Termin auf Anfrage

Train-the-Trainer Lehrgang (englische Sprache)

Supervisor Training

Termin auf Anfrage

Weitere Schulungen auf Anfrage.

Hinweise zur Buchung der Präsenzschulungen:

1) Schulungen der STI GmbH:
Schulungen der STI GmbH: In Zusammenarbeit mit dem DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V. und seinen Landesverbänden erhalten Sie bei Anmeldung über DSLV e. V. Frau Deptala, Telefon 030-405022875 oder E-Mail: einen Sonderpreis für die Schulung des Luftsicherheitsbeaufragten von € 1.250,- und für die Auffrischungsschulung von € 260,-.

2) Schulungen der SCSC International GmbH
Schulungen der SCSC International GmbH Der Preis für die Schulung des Sicherheitsbeauftragten beträgt € 1250,-. Die AGB der SCSC International GmbH finden Sie hier.