Präsenzschulungen für die Luftsicherheit (nach DVO (EU) 2015/1998)

Der Mensch ist das wichtigste Bindeglied in einer gut funktionierenden Sicherheitskette. Die STI folgt diesem Grundsatz und setzt die Vorgaben der DVO (EU) 2015/1998 unter Anwendung des Modulsystems für Luftsicherheitsschulungen in ihren Präsenzseminaren um. Durch den reichhaltigen Wissens- und Erfahrungsschatz unserer Trainer ist es möglich, Schulungsinhalte interessant und nah an den Belangen der späteren Arbeitspraxis zu vermitteln.

Zur Ausbildung von Kontrollkräften mit Technik nutzen wir kombinierte Schulungen direkt an der Röntgenprüfanlage und ergänzen diese gegebenenfalls um OTS® (Operator Training System). Mit OTS® werden sämtliche Funktionen der Röntgenprüfanlage simuliert; das ermöglicht zeitgleiches Schulen der Röntgenbildauswertung mehrerer Schulungsteilnehmer. Damit kann die Ausbildungszeit einer Schulung von Kontrollkräften effizient genutzt und deren Erkennungsleistung gefährlicher Gegenständen deutlich gesteigert werden.

Schulungsterme


Vor Ort wird Theorie anfassbar, Beispielsituationen werden nachvollziehbar und nehmen Gestalt an: Unsere Präsenzkurse schaffen eine verlässliche Basis für Sicherheitskräfte an Flughäfen, in der Industrie und in Behörden. Zertifizierte Trainer:innen kennen die Praxis von Grund auf und können Inhalte realistisch und lebendig vermitteln – so profitieren die Teilnehmenden direkt von deren reichhaltigem Wissens- und Erfahrungsschatz. Denn wenn es um Sicherheit geht, spielen Praxis und Know-how oft eine entscheidende Rolle! Auch der aktive Austausch im Kurs bringt alle weiter: Fragen werden vor Ort geklärt und Fehler direkt korrigiert, bevor sie sich verfestigen.

Hier finden Sie unsere aktuelle Termine:
 

Webseminar - Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte

Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte
Webseminar für Personen die bereits eine Schulung nach Ziffer 11.2.5. erfolgreich absolviert haben. Dieses Webseminar bildet die Inhalte für eine anerkannte Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte nach Ziffer 11.4.3. (a) i.V.m. Ziffer 11.2.5. des Anhanges zur DVO(EU) 2015/1998 ab, welche wiederholend min. einmal alle 5 Jahre durchzuführen ist.

Teilnehmer min/max.:     3/10
Teilnahmegebühr (€):     440,00 € / zzgl. MwSt.
Dauer:     min. 10 UE (450 min)


Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
11.09.2024Webinar belegt
13.11.2024Webinar belegt
 

Sicherheitsbeauftragte nach Ziffer 11.2.5. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998

Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entspricht; die Durchführung der Schulung erfolgt entsprechend behördlicher Vorgaben.

Teilnehmer min/max.:     8/16
Teilnahmegebühr (€):     1.585,- zzgl. MwSt.
Dauer:     min. 40 UE (5 Tage)

Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
02.-06.09.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
04.-08.11.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
 

Jetzt anmelden



Luftsicherheitskontrollpersonal für Fracht und Post nach Ziffer 11.2.3.2 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998 mit Technik

Diese Grundschulung richtet sich an Mitarbeiter, welche bei reglementierten Beauftragten Fracht-und/oder Postsendungen kontrollieren.

Teilnehmer min/max.:     3/10
Teilnahmegebühr (€):     auf Anfrage
Dauer:     200 UE

Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
19.08.-20.09.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
14.10.-15.11.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
 

Jetzt anmelden



Auffrischungsschulung für Sicherheitsbeauftragte nach Ziffer 11.4.3. i.V.m. 11.2.5. des Anhangs zur DVO (EU) 2015/1998 und §3 (2) LuftSiSchulV.

Die noch gültige Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV) ermöglicht in Verbindung mit der aktuell gültigen Fassung der DVO (EU) 2015/1998 eine Fortbildung der Sicherheitsbeauftragten in der Luftsicherheit. Diese hat derzeit wenigstens einmal innerhalb von 5 Jahren zu erfolgen. Die Erfahrung zeigt aber, dass hier, analog zu den Fortbildungen der zugelassenen Ausbilder, ein kürzeres Auffrischungsintervall angeraten ist.

Teilnehmer min/max.:     8/16
Teilnahmegebühr (€):     440,- zzgl. MwSt.
Dauer:     min. 10 UE

Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
16.10.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei

Jetzt anmelden



Jährliche Fortbildung für Kontrollkräfte Fracht gem. Ziffer 11.4.3 des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998 i.V. m 11.2.3.2 (22UE)

Diese Fortbildung richtet sich an bereits zertifizierte Kontrollkräfte für Luftfracht-/-postkontrollen welche die jährliche Fortbildungsleistung gegenüber dem Luftfahrt-Bundesamt nachweisen müssen. Diese Fortbildungsunterweisung wurde vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannt.

Teilnehmer min/max.:     8/10
Teilnahmegebühr (€):     480,- zzgl. MwSt.
Dauer:     min. 22UE

Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
10.09.-11.09.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
08.10.-09.10.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei
 

Jetzt anmelden



Jährliche Fortbildungsunterweisung für Ausbilder gem. Ziffer 11.5.2. des Anhangs der DVO (EU) 2015/1998 i.V.m. §2 (3) LuftSiSchulV

Diese Fortbildungsunterweisung richtet sich an bereits zugelassene Ausbilder in der Luftsicherheit welche die jährliche Fortbildungsunterweisung gegenüber Ihrer zulassenden Luftsicherheitsbehörde nachweisen müssen. Diese Fortbildungsunterweisung wurde vom Luftfahrt-Bundesamt anerkannt.

Teilnehmer min/max.:     8/16
Teilnahmegebühr (€):     320,- zzgl. MwSt.
Dauer:     min. 4 h

Nächste Termine:

DatumSchulungsortDurchgeführt vonStatus
15.10.2024Steinmühlenweg 5
65439 Flörsheim am Main 
STI GmbHfrei

Jetzt anmelden


Weitere Termine auf Anfrage.