11.5.2 (§22 LuftSiSchulV)

Ausbilder in der Luftsicherheit

Jährliche Fortbildungsunterweisung

Die noch gültige Luftsicherheitsschulungsverordnung (LuftSiSchulV) schreibt in Verbindung mit der aktuell gültigen Fassung der DVO (EU) 2015/1998 die regelmäßige (jährliche) Schulung, bzw. Fortbildung der zugelassenen Ausbilder in der Luftsicherheit vor.

Präsenzschulung 11.5.2

Die Inhalte sind behördlich anerkannt und umfassen folgende Themengebiete:

  • Aktuelle europäische Rechtsgrundlagen und deren Auswirkungen
  • Aktuelle nationale Rechtsgrundlagen und deren Auswirkungen
  • Methodik und Didaktik der Ausbildung
Sprachen:Deutsch
Anerkenannt durch:LBA
Dauer:mind. 4 h
Zielgruppe:Behördlich zugelassene Ausbilder der Luftsicherheit