OTS online Postkontrolle

OTS online Postkontrolle ist speziell für die Fortbildung von Kontrollkräften an Poststellen entwickelt und dient dem Erhalt und der Steigerung der Röntgenbilderkennungsleistung des eingesetzten Personals. Behördlich vorgeschriebene Unterrichtseinheiten können zeitlich flexibel und unabhängig vom Einsatzort absolviert werden.

OTS online

OTS online Postkontrolle setzt sich aus 1000 Röntgenbildern in 30 Unterrichtseinheiten zusammen, die zur Identifizierung von Sprengstoffen und gefährlichen Gegenständen dienen; der Simulator entspricht den spezifischen Anforderungen für Kontrollkräfte an Poststellen.

Um das Postsendungen zuverlässig überprüfen zu können, muss das Kontrollpersonal etwaige besonderen Eigenschaften und deren Darstellung in Röntgenbildern kennen und erkennen. Beispielsweise müssen Objekte verschiedener oder überdimensionierter Größe korrekt ausgewertet und Proportionen von Gegenständen im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenbildern verstanden werden.

Das Interpretieren von Röntgenbildern wird mit Hilfe einer breiten Auswahl verschiedener Postsendungen geschult, zu deren Auswertung diverse Bearbeitungsfunktionen zur Verfügung stehen. OTS online Postkontrolle behandelt intensiv das Erkennen und den Umgang mit unkonventionellen Spreng- und Brandvorrichtungen (USBV), sowie verschiedener gefährlicher Gegenstände.

OTS online Postkontrolle ist auch als Kurzzeit-Lizenz für die Vorbereitung von Prüfungen und zur Rezertifizierung verfügbar.
 

Inhalte Postkotrolle

Lernobjekte1.000
Gefahren270
Übungen30
Tests4
OTS online Postkontrolle