Sicherheitsbeauftragte


Grundschulung

Spezifische Schulung von Personen, die auf nationaler oder lokaler Ebene allgemeine Verantwortung dafür tragen, dass ein Sicherheitsprogramm und seine Durchführung allen Rechtsvorschriften entspricht; die Durchführung der Schulung erfolgt entsprechend behördlicher Vorgaben u.a. mit folgenden Themen:

  • Überblick zum Thema Terrorismus
  • Rechtsvorschriften, Ziele & Struktur der Luftsicherheit
  • Sicherheitssysteme & Zugangskontrollen
  • Kontrollgeräte & –techniken
  • Schutz-/Beförderungsanforderungen für Fracht, Post, Material von Luftfahrtunternehmen, Bordvorräten & Flughafenlieferungen
  • Sicherheitsbezogene Bereiche & Maßnahmen
  • Verbotene/gefährliche Gegenstände
  • Qualitätskontrolle
  • Soziale Kompetenz

Diese Grundschulung richtet sich an zukünftige Sicherheitsbeauftragte von:

  • Flugplätzen
  • Luftfahrtunternehmen
  • Bekannten Versendern
  • Reglementierten Beauftragten
  • Bekannten & reglementierten Lieferanten von Bordvorräten
  • Bekannten Lieferanten von Flughafenlieferungen
  • Transporteuren
Präsenzschulung 11.2.5
Teilnehmer max. 12
Dauer min. 34 h
Zielgruppe Zukünftige Sicherheitsbeauftragte

Download PDF
Zur Anmeldung